1. deutsch
"Der Neugierige" von Wilhelm Müller in seltener Vertonung

Dames, Louis - Müller, Wilhelm (1794-1827)

Lieder und Gesänge mit Begleitung des Pianoforte, der Frau Gräfin Louise von Schlippenbach, geb. von der Reck hochachtungsvoll zugeeignet. Op. 3.

Berlin, Bote & Bock (PN 93), [ca. 1838]

EUR 85,00

Querformat 25x33 cm, 13 Seiten gestochen, Schmuck-Titel in Lithographie mit kleinem Verlegerstempel, ausgebunden, im Falz verstärkt, sonst sehr gut.

Enthält 6 Lieder, als Nr. 6 "Der Neugierige" von Wilhelm Müller aus "Gedichte aus den hinterlassenen Papieren eines reisenden Waldhornisten", neben der berühmten Vertonung durch Schubert auch von Fanny Mendelssohn, Emilie Mayer, und Karl Gottlieb Reissiger vertont. Davor 5 Lieder: Hoffmann von Fallersleben: Soldatenabschied, Schlummerlied, Tieck: Jagdlied, Vincke: Lied, und (anonym) Der Liebende.

Bestellnummer : 16188