1. deutsch

Handgeschriebenes Liederbuch für ein Melodieinstrument (Flöte, Violine)

[ca. 1860]

EUR 120,00

Querformat 15x24 cm, 72 Seiten Musikmanuskript auf 6 zeiligem Notenpapier mit ca. 60 Musiknummern (Lieder, Tänze, populäre Nummern aus zeitgenössischen Singspielen und Opern) für ein Melodieinstrument (ohne Text). Buntpapierumschlag der Zeit, am Rücken rissig, sonst gut.

Enthält ca. 60 Musiknummern (Lieder, Tänze, populäre Nummern aus zeitgenössischen Singspielen und Opern) für ein Melodieinstrument (ohne Text). Dabei: Johann Valentin Hamm (1811-1875), Orpheus-Marsch / Alexander Baumann (1814-1857), Nanderl-Galopp aus dem "Versprechen hinter dem Herd" / Carl Faust (1825-1892) La Violette Polka Mazurka / Étienne Arnaud (1807-1863) Die blauen Äuglein, Fern im Gefilde (schwedisches Volkslied, gesungen von Jenny Lind) / Fordre niemand, mein Schicksal zu hören / Friedrich von Flotow (1812-1883), Arie aus Martha / Jetzt fällt mir halt wieder mein Hausschlüssel ein / Mein Steyerland / Wittelsbacher Polka / Michael William Balfe (1808-1870), Cavatine aus Die Zigeunerin / Gaetano Donizetti (1797-1848), Marsch aus Die Regimentstochter / Nymphen-Walzer / Elfen-Walzer.

Bestellnummer : 16133