1. english

Crescentini, Girolamo (1762-1846)

Uebungen für die Singstimme ohne Worte mit einer Vorerinnerung - Recueil d'Exercices pour la Vocalisation musicale avec un Discours préliminaire.

Leipzig, Breitkopf & Härtel, [1806-1814]

EUR 220,00

33x25 cm, 47 Seiten in Lithographie, gestochenes Titelkupfer mit dem Portrait von Crescentini, Original Umschlag auf blauem Kartonumschlag montiert, der Kartonumschlag überstehend, nicht beschnitten, mit Läsuren. Seiten papierbedingt leicht gebräunt und etwas stockfleckig, insgesamt schönes Exemplar.

Seltene Gesangsschule des italienischen Kastraten-Sängers, Gesangspädagogen und Komponisten Girolamo Crescentini (1762-1846), 1804 Lehrer am Kaiserlichen Hof in Wien, 1806 am Hof von Napoléon Bonaparte in Paris. Datierung nach der Titulatur von Crescentini auf dem Titelblatt als "Erstem Sänger der Concerte Sr. Maj. Des Kaisers von Frankreich und Königs von Italien (= Napoleon, 1805-1814)." - Die Einführung auf Deutsch und Französisch, die 20 Gesangsstücke (Meodien und bezifferter Bass) ohne Text als Vokalisen auszuführen.

Rare vocal tutorial by Girolamo Crescentini (1762-1846) famous Italian castrato singer, 1804 vocal teacher in Vienna at the Imperial court, 1806 at the court of Napoleon in Paris. The introduction in German and French, the 20 arias without words to be practised as vocalises.

Item ID : 16355