1. deutsch

Wallner, Max (1891-1951)

Die verbotene Frau. Operette in 3 Akten von Felix Dörmann (pseud.) und Karl Gerold. Musik von Max Wallner.

Wien, Eibenschütz & Berté (PN E&B 250), [cr. 1926]

EUR 85,00

34x27 cm, 100 Seiten, Originalkarton, Einband lichrandig und am Rücken rissig, Exlibris "Gerhard Fabian"

Max Wallner (1891-1951), Komponist, Librettist, Liedtexter, und Drehbuchautor. 1925 brachte Wallner selbst als Dirigent seine Operette "Die verbotene Frau" auf die Bühne. Aufgrund des schwachen Erfolges seiner widmete sich Wallner ab 1928 dem Schreiben von Texten, u.a. als Drehbuchautor und Librettist. Zusammen mit Feltz schrieb er 1942 das von Raymond komponierte Lied "Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei", das durch die Sängerin Lale Andersen populär wurde. - Aus dem Nachlass des Orchesterintendanten Gerhard Fabian.

Bestellnummer : 17140