1. deutsch

Reissiger, Carl Gottlieb (1798-1859)

[Op. 115] Dixième Trio pour le pianoforte, violon et violoncelle. Op. 115.

Leipzig, Peters (PN 2653), [1837]

EUR 90,00

3 Stimmhefte 31x26 cm, 33, 8, 8 Seiten gestochen, ausgebunden, leicht altersfleckig, sonst sauber.

* Erstausgabe, Hofmeister XIX, Juni 1837. - Carl Gottlieb Reissiger war ab 1826 Musikdirektor der Hofoper in Dresden, ab 1828 in der Nachfolge von Carl Maria von Weber Hofkapellmeister. 1842 dirigierte Reissiger die Premiere von Wagners Rienzi und verhalf Wagner damit zum künstlerischen Durchbruch.

Bestellnummer : 17002