1. deutsch

Czapek, Leopold Eustache (1792-1840)

Polonaise pour le Piano-Forte composée et dediée à Mademoiselle Caroline Barone de Ransonnet.

Wien, Pietro Mechetti qm Carlo (PN 1196), [ca. 1822]

EUR 120,00

Quer-Folio 24x33 cm, 7 Seiten gestochen, ausgebunden, fingerfleckig.

Leopold Eustache Czapek wirkte als Klavierlehrer und Komponist im Wien der Beethovenzeit. War am Sammelwerk "Vaterländischer Künstlerverein" (Band II) mit den Einzelvariationen von 50 verschiedenen Komponisten über einen Walzer von Anton Diabelli mitbeteiligt. (Beethovens Beitrag dazu (Diabelli-Variationen op. 120) sprengte den vorgegebenen Rahmen und wurde daher als eigener Band I herausgegeben.)

Bestellnummer : 14589