1. deutsch

Romberg, Bernhard (1767-1841)

Premier Concerto pour Violoncelle avec accompagnement d’Orchestre, op.2, transcrit par J. B. André [Klavierauszug].

Offenbach, André (PN 4169), [1875]

EUR 45,00

33x24 cm, 2 Stimmhefte (Violoncello mit Titel, Klavierpartitur) 15, 33 Seiten gestochen, Titel in Lithographie. Seiten Titel gebräunt, am Rücken alt geklebt und hinterlegt, Klavierstimme äußerer Bogen am Rücken eingerissen.

* Hofmeister November 1875. - Erstes Cellokonzert des Cellovirtuosen und Beethovenfreundes Bernhard Romberg, in frühen Bonner Jahren gemeinsam mit Beethoven in der Kurkölnischen Hofkapelle und mit Franz Anton Ries und seinem Cousin Andreas Romberg Quartettpartner Beethovens in Bonn. "Für die Anekdote, Beethoven habe Romberg die Komposition und Widmung eines Cellokonzertes angeboten und Romberg habe erwidert, er spiele ausschließlich eigene Werke, gibt es keinen Beleg." (Walter Grimmer, zit. nach wikipedia).

Bestellnummer : 15893